dreißig. man sollte nicht so alt werden.

Langsam muss ich mich mit der bitteren Wahrheit anfreunden, dass ich in einem halben Jahr 30 werde. Dreißig. Früher dachte ich, dass man unmöglich so alt werden könnte. In meiner Kindheit im Ottensheim der 80er Jahre waren alle Erwachsenen grenzenlos uncool und alt. Als braver Ministrant war ich überzeugt, dass es für einen Menschen keine Möglichkeit gibt sinnvoll älter als 30, vielleicht maximal 33 zu werden. Ich orientierte mich da an Jesus. Das war vielleicht ein wenig vermessen, aber in meinem Leben gab es halt keinen anderen Menschen, den ich cool fand und der älter war.
Wie auch immer. Jetzt bin ich dran. Werde 30. Mittlerweile finde ich es auch attraktiv ein wenig älter als 30 oder 33 zu werden.
Dreißig. Da sollte man langsam wissen was man will, sollte langsam wissen was man kann und was nicht und man sollte auch wissen, was man nicht erreichen kann und besser lassen sollte. Hmmm, naja – ich habe ja noch sechs Monate.

wenn mann gegen 30 jahre alt ist…

… kann man sich endlich wieder im Spielzeuggeschaeft ungehindert bewegen, ohne unter heftigem Nerdverdacht zu stehen. Muss ja niemand wissen, dass man nicht fuer eigene Kinder einkauft.

🙂