endlich mal wieder wo mitglied geworden :-)

Seit neuestem bin ich beigetreten. Bei der German Speakers Association.
Das ist eine Vereinigung von Referenten und Trainern im deutschsprachigen Raum, die sich gegenseitig in der professionellen Entwicklung unterstützen wollen. Das ist erstens eine Sache, die ich nur unterstützen kann und zweitens freue ich mich auf die Kontakte zu anderen Kolleginnen und Kollegen, die regelmäßig auf den Bühnen, die die Business-Welt bedeuten stehen.

Noch ist mein Profil dort noch wenig aussagekräftig. Aber, ich arbeite daran, versprochen.

Indiens Außenminister und sein Stichwortzettel

Es gibt Politiker, die sind rhetorische Ausnahmetalente und andere, die müssen mühselig das Redehandwerk lernen. Außerdem gibt es noch eine Kategorie von Politikern, die haben diesen Weg noch vor sich.
Der indische Außenminister Krishna ist allerdings eine Kategorie für sich. Aktuell ist Indien Mitglied im Sicherheitsrat. Genauso, wie Portugal und Brasilien. Der portugiesische Außenminister Luis Amado hat gerne ein Redemanuskript, aber redet dann doch lieber frei. Der indische Außenminister liest gerne vom Blatt. Was aber passiert, wenn der eine sein Manuskript dann liegen lässt und der andere seines nicht vom anderen unterscheiden kann?

Gefunden im Spiegel.

amerikanische Wertschätzung – Teil zwei

Ein anderer Amerikaner steht seiner Chefin in Sachen Freundlichkeit um nichts nach. Der amerikanische Botschafter in Österreich begrüßt die Besucher auf der Botschaftswebsite sehr herzlich: http://www.youtube.com/watch?v=oK1uSAir68c

Echte Kommunikationsprofis die KollegInnen von überm Teich.

Danke an Stevie Bachleitner fürs Twittern.

wie man das publikum aktiviert: bobby mcferrin

Manchmal springt zwischen einem Redner und dem Publikum ein besonderer Funke über. Wenn das passiert, dann sind wir beeindruckt und voller Erstaunen. Einer, der das scheinbar mühelos schafft, ist Bobby McFerrin (Don´t worry – be happy):

Gefunden habe ich das Video auf: http://ueberzeugend-praesentieren.de/ – (übrigens eine gute Fundgrube für Präsentatoren und Redner).

ein faszinierender blick auf teamarbeit

Als Moderatoren und Trainer arbeiten wir mit Gruppen, die bessere Ergebnisse erzielen wollen. Da finde ich solche Übungen und Beispiele recht beeindruckend. Wer weiß, vielleicht gehe ich zum nächsten Team-Seminar mit einer Packung Spaghetti 😉