yes he could III: er war einfach nur schwer genug

Das ist verrückt: Im Zweifel gewinnt der schwerere Politiker. Zumindest hat das die New York Times ausgerechnet. Seit 1896 hat 18 mal der schwerere Präsidentschaftskandidat gegen den leichteren gewonnen. Die „leichteren“ Kandidaten gewannen hingegen nur  8 mal.

Mehr im blog – Wissenswerkstatt:

http://www.wissenswerkstatt.net/2008/10/14/us-wahlkampf-die-siegchancen-politischer-schwergewichte-werkstattnotiz-122/

In Zukunft mache ich Politikercoachings nur mehr im McDonalds. Ein Bic-Mac-Menü, einmal XXL-Pommes und ein M&Ms-Eis pro Tag bringen sicher entscheidende Prozente am Wahltag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.